Aktuelles

spdbarmen-620x316

Themenveranstaltung am 20.04.2017: Wie viel Ungleichheit verträgt unsere Gesellschaft?

10 % der Menschen gehören in Deutschland 74 % des Gesamtvermögens. Während von 100 Akademikerkindern 77 studieren, besuchen von 100 Arbeiterkindern 23 eine Hochschule. Jeder sechste Mensch und jedes fünfte Kind sind in unserem Land von Armut bedroht.Obwohl der Reichtum in den letzten Jahren gewachsen ist, konnte der anormale Abstand der unteren Einkommensgruppen nicht verkleinert werden. Erwerbslose, Alleinerziehende und LeiharbeiterInnen sind die am meisten von Armut betroffenen.Aufgrund der wachsenden Ungleichheit fühlt sich ein Teil der Menschen abgehängt oder befürchtet einen sozialen Abstieg.

18. April 2017 → Weiterlesen

SPD-Wuppertal: G8 ist gescheitert

“G8 ist vor einigen Jahren von CDU und FDP überstürzt eingeführt worden. Aus unserer Sicht ist dieses Modell gescheitert. Es findet an den Schulen sowie bei Eltern und Schülern keine Akzeptanz”, so SPD-Vorsitzender Heiner Fragemann.

11. April 2017 → Weiterlesen

SPD Wuppertal setzt sich für mehr Beschäftigungsförderung ein.

Die SPD-Wuppertal setzt sich für einen Ausbau der Beschäftigungsförderung ein und unterstützt damit die Vorschläge von Arbeitsministerin Andrea Nahles.”Wir wollen Arbeit und nicht Arbeitslosigkeit finanzieren.”, so SPD-Vorsitzender Heiner Fragemann und Bundestagskandidat Helge Lindh.Es gelte die Qualifizierungsmaßnahmen der Agentur für Arbeit und des Jobcenters auszubauen. Denn Fachkompetenz sei für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer der beste Schutz vor Arbeitslosigkeit und für die Zukunftsfähigkeit vieler  Unternehmen auch in Wuppertal unverzichtbar.

01. April 2017 → Weiterlesen

Otto-Wels-Preis für Demokratie Kreativwettbewerb für Jugendliche – Was tun gegen Hass und Hetze?

Populistische Strömungen , gezielte Falschmeldungen, die Verbreitung von Hass und Hetze in den sozialen Netzwerken – Phänomene unserer Zeit, die zunehmend das gesellschaftliche Miteinander beeinflussen. Aber wie damit umgehen? Was können wir alle tun, um die Demokratie und die demokratische Kultur zu stärken? Fragen, die die SPD-Bundestagsfraktion zum Anlass für einen Kreativwettbewerb für Jugendliche nimmt. Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise und eine Einladung nach Berlin, wie der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Manfred Zöllmer mitteilt.

18. Januar 2017 → Weiterlesen

SPD Wuppertal weiterhin für Polizei am Döppersberg

Die SPD Wuppertal bekräftigt ihre Forderung  nach einer Polizeiwache am neuen Döppersberg. “Dies ist wichtig, damit die Polizei bei Bedarf schnell eingreifen kann und die Menschen sich sicher fühlen.”, so SPD-Vorstandsmitglied Servet Köksal.
Die Stadt Wuppertal habe die Suche der Polizei mit Immobilienangeboten unterstützt. Leider wurden diese Angebote nicht angenommen. Insbesondere der Schwebebahnhof Döppersberg wäre nach Meinung der SPD ideal gewesen.
“Es ist die Aufgabe der Polizeipräsidentin, endlich einen neuen Standort zu benennen. Daran werden wir sie messen“, kündigt SPD Vorsitzender Heiner Fragemann an.

01. Januar 2017 → Weiterlesen