20. Juni 2016

SPD Elberfeld Nordstadt wählt neuen Vorstand

Die SPD Elberfeld Nordstadt hat auf ihrer Jahreshauptversammlung die Weichen für die
nächsten 2 Jahre gestellt.

Thomas Kring, Stadtverordneter für den Hombüchel und selbständiger Weinhändler,
wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt. Sein neuer Stellvertreter ist Andre
Thiemermann, Student des Verkehrswirtschaftsingenieurwesens.
Martina Kring, selbständige Juristin, bleibt weiterhin für die Kasse verantwortlich. Neu
besetzt wurde der Beauftragte für Werbung durch Leslie Lange, Mechatronikstudent. Der
neue Schriftführer ist Justus Faust, Mathematik- und Physikstudent.

Der Vorstand wird durch 10 weitere Beisitzer komplettiert:
Wolfram Boecker, Valerie Boecker, Erol Celik, Soufian Goudi, Manfred Lichtleuchter,
Wilfried Michaelis, Karolina Wisniewski, Ursula Kring und Manfred Zöllmer MdB.

Mit der deutlichen Verjüngung ihres Vorstandes zeigt die SPD in der Nordstadt, dass sie
in ihrem Quartier gut verankert ist.

Inhaltlich hat sich der Ortsverein vorgenommen, vermehrt Veranstaltungen zu aktuellen
politischen Themen, sowohl lokaler als auch überregionaler Art, anzubieten. Angedacht
sind Veranstaltungen beispielsweise zum (bezahlbaren) Wohnen und Leben am Ölberg.