Aktuelles

Sitzung mit Barmen und Unterbarmen, Manfred Zöllmer, März 2013

Gemeinsame Sitzung mit Manfred Zöllmer (MdB)

Mittlerweile ist es Tradition, dass der Bundestagsabgeordneten Manfred Zöllmer und der Ortsverein Elberfeld-Südstadt sich einmal im Jahr treffen und uns von ihm berichten lassen, wie die Arbeit im Bundestag vorangegangen ist. Momentan sind die SPD-Minister dabei, die Ziele des Koalitionvertrages Stück für Stück umzusetzen, wohingegen die Kanzlerin gegen die Zusammenarbeit der Großen Koalition stichelt.

15. Dezember 2014 → Weiterlesen
nikolausverteilaktion 303

Nikolaus

Am 06. Dezember hatten unsere Mitgleider des Ortsvereins Info-Stände aufgebaut. Sie wollten den Südstädtern zum Nikolaus kleine Weihnachtmänner schenken. Überreicht wurden sie, mit  den besten Wünschen für ein frohes Fest und einen guten Rutsch von unseren beiden Stadtverordneten Maren Butz und Dilek Engin und obwohl Nikolaus und Süßigkeiten eher etwas für die Kleinen sind, freuten sich auch die Großen über die kleine Aufmerksamkeit.

15. Dezember 2014 → Weiterlesen

Maren Butz ist neue Vorsitzende der ASF Wuppertal

Auf ihrer Jahreshauptversammlung am 19.11.2014 hat die Wuppertaler Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) die Stadtverordnete Maren Butz einstimmig zu ihrer neuen Vorsitzenden gewählt. Sie löst damit die bisherige Vorsitzende Heike Reese ab, die das Amt in den vergangenen zehn Jahren innehatte. Als Stellvertreterinnen wurden Suzanne Kettig und Nurhan Görgülü gewählt. Beisitzerinnen sind Ulla Abé, Birgit Hahne-Butz, Gudrun Handke, Verena Motte und Martina Pauly.

02. Dezember 2014 → Weiterlesen
SPDElberfeldSüdstadtlogo

nach der Sommerpause – Bericht vom OV Treff

Nachdem wir alle heil  aus unseren Sommerferien zurückgekehrt sind, trafen wir uns am 04. September  2014 , um “Neuigkeiten” auszutauschen. Nicht nur der neue Koorperationsvertrag und die Weiterführung der Großen Koalition, sondern auch die Sperrung der B7 sind, seit unseres letzten OV Treffs, Teil des Wuppertaler Alltags geworden. Außerdem haben sich nach der Kommunalwahl im Mai 2014 die Gremien, wie BV und Stadtrat neu gebildet  und wir wollten von unseren Vertretern hören, wie die politische Arbeit angelaufen ist. Kurz: Es war an der Zeit für ein Update.

12. September 2014 → Weiterlesen

Nach der Wahl ist vor der Wahl – erster OV Treff nach der Kommunalwahl

Zum ersten Mal nach den Kommunalwahlen trafen sich die Genossen, zusammen mit den neuen Ratsmitgliedern Dilek Engin und Maren Butz. Der OV – Vorsitzende Andreas Mucke ließ die vergangenen Wochen Revue passieren und stellte noch einmal heraus, dass das gute Abschneiden unmittelbar mit dem ambitionierten Wahlkampf zusammenhängt, den Kandidaten und OV Mitglieder geleistet haben. Allein 25 000 Flyer sind auf die Briefkästen unserer Bürgerinnen und Bürger verteilt worden. Kandidatinnen und Genossen zogen an einem Strang und wurden mit einem phänomenalen Wahlergebnis belohnt, wofür den Wählerinnen und Wählern danken wollen.

28. Mai 2014 → Weiterlesen

amtliches Endergebnis: Wahlsieg für die SPD in Wuppertal – zwei von dreien für den OV

Die Bürger haben entschieden. Und sie haben sich für uns entschieden. Nach fünfzehn Jahren ist die SPD in Wuppertal wieder die stärkste Kraft. Mit einem Zugewinn von rund 3% ist die SPD im Wuppertaler Rat die stärkste Fraktion. Durch neue Gesichter wird der Rat nicht nur jünger, sondern auch weiblicher, nicht allein durch unsere beiden Kandidatinnen. Der Ortsverein Elberfeld-Südstadt durfte drei Kandidaten benennen, über welche die Bürger abgestimmt haben. Dilek Engin, Maren Butz und Sadiye Mesci-Alpaslan – drei junge, engagierte Frauen wurden nominiert und zumindest die ersten beiden haben mit klaren Ergebnissen einen Wählerauftrag bekommen.  Auch die Ergebnisse in der Abstimmung der Bezirksvertretungen ermöglichen, dass unsere Kandidaten Jürgen Vitenius, Karin Ernst und Martin Wrotny ihre Arbeit in der Bezirksvertretung Elberfeld fortführen werden.

25. Mai 2014 → Weiterlesen

Wuppertal, der 25. Mai 2014, 8 Uhr morgens – Wahltag

Wuppertal, der 25. Mai 2014, 8 Uhr morgens. So, jetzt gilt es. Heute ist der große Tag gekommen: Wahltag. Als wir vor rund einem dreiviertel Jahr mit den Planungen begonnen haben, war der Tag noch weit in der Zukunft und heute ist es soweit. An hunderte Türen haben wir geklopft, sind mit Infoständen und Aufstellern durch die Südstadt gepilgert. Haben Plakate an jeden Laternenpfahl gehängt und erneuert und erneuert und erneuert. Haben mehrere hundert Kugelschreiber und rund tausend Kandidatenflyer verteilt. Haben mit mit Bürgern gesprochen, Kampagnen geplant und durchgeführt, allein in der Hoffnung für uns und unsere Kandidatinnen soviel rauszuholen, wie nur möglich und heute sollen die Wuppertaler über Besetzung des Stadtrats für die nächsten sechs Jahre entscheiden. Wir drücken unseren drei Kandidatinnen fest die Daumen. Insbesondere da bei der letzten Wahl vor fünf Jahren, dass Ergebnis so knapp ausfiehl.  Noch einmal kurz zur Erinnerung: Maren Butz kandididert für Elberfeld Mitte, Dilek Engin für den Friedirchsberg und Sadiye Mesci-Alpaslan für den Grifflenberg.

25. Mai 2014 → Weiterlesen
W kein Platz

rechte Hetze trifft unsere Kandidatinnen

Als wir turnusgemäß unsere Plakate kontrollierten, fanden wir unsere Tranzparente am Hauptbahnhof und der Historischen Stadthalle in diesem Zustand vor. Die menschenfeindliche Attakte hat mit der Auseinandersetzung unserer Politik nichts mehr zu tun. Sie ist persönlich. Rechtsgerichtet. Diskriminierend.

20. Mai 2014 → Weiterlesen

Wahlkampf läuft auf Hochtouren

Es sind noch kaum zwei Wochen bis  zu den Europa- und Kommunalwahlen am 25.Mai 2014 und obwohl in den Medien berichtet worden ist, dass der Wahlkampf auf Sparflamme verliefe, können unsere drei Kandidatinnen nicht verstehen, was die WZ damit meint. Seit nunmehr Anfang April sind sie in ihren Wahlkreisen unterwegs und werben für sich und machen sich mit den Bürgerinnen und Bürgern der Südstadt bekannt. Tagtäglich sind Sie unterwegs und klingeln an Haustüren, sind an den Wochenenden mit Info-Ständen an zentralen Punkten präsent. Allein die Kandidatin für den Bezirk Elberfeld-Mitte hat 109 Straßen auf ihrer Liste, die mit Flyern und Hausbesuchen nach und nach “versorgt” werden.

14. Mai 2014 → Weiterlesen

Ostereiersuche war voller Erfolg

Am 21. April veranstaltete der Ortsverein und die drei Stadtratskandidatinnen Maren Butz, Dilek Engin und Sadiye Mesci-Alpaslan im Uellenberg-Park, im Herzen der Südstadt, eine Ostereiersuche. Viele Kinder sind der Einladung gefolgt, was uns sehr freute, war doch früher die SPD Ostereiersuche ein fester Termin in der Südstadt, die wir heute wiederbelebt haben.

22. April 2014 → Weiterlesen