Aktuelles

SPD-Wuppertal unterstützt neuen Bund- Länder-Finanzausgleich

“Der neue Bund-Länder-Finanzausgleich stärkt die Länder und die Kommunen. Daher fordern wir alle Fraktionen im Bundestag auf, diesem Vorschlag zu folgen.”, so SPD- Vorsitzender Heiner Fragemann. Leider gebe es noch Widerstände in der CDU. Diese werden hoffentlich überwunden. Denn die Neuregelung sei im Interesse von Wuppertal.

21. Mai 2017 → Weiterlesen

Do, 6. Juli – 18 Uhr: Open-Air mit Carretera Sur auf dem Sonnborner Sonnenplatz

20170706spdcfnfEinsatz wird belohnt!
Die Kulturreihe „Clouds, Flowers ‚n‘ Fruits“ wurde mit dem Bundes-Innovationspreis ausgezeichnet. Das möchten wir zusammen mit den Sonnbornerinnen und Sonnbornern feiern!
Als sich nach langer Zeit des Leerstandes wieder ein Lebensmittelmarkt in Sonnborn ansiedelte, haben wir diese Entwicklung aktiv mitgestaltet. Wir haben unsere Leidenschaft für Kunst & Kultur genutzt und bieten seit drei Jahren eine kleine Bühne für Lesungen und Konzerte. Unser traditionsreiches Büro ist sicher die kleinste Bühne der Stadt, bietet aber im Herzen Sonnborns den perfekten Ort über Sonnborn, Wuppertal und das Bergische Land zu plaudern und neue Kontakte zu schließen.

21. Mai 2017 → Weiterlesen

Treff um 11 – Bürgerfrühstück mit Josef Neumann MdL

2017-05-06_tu11Beim Bürgerfrühstück Anfang Mai gab uns Josef Neumann (MdL) einen Überblick über seine Dialogreise nach Bangladesh. Dor verschaffte er sich einen Überblick über die Sozial- und Arbeitsstandards der Textil- und Bekleidungsindustrie. Besonderes Augenmerk legte die Delegation auf die Lage der Arbeiterinnen und Arbeiter in der Textilindustrie Bangladeschs.
Im Anschluß haben wir uns unserem eigenen Lebensstil kritisch gestellt. Es wurde herausgestellt, dass es hohes persönliches Engagement verlangt, seinen eigenen Konsum zu hinterfragen und Produktionsketten transparent zu machen.

07. Mai 2017 → Weiterlesen

Treff um 11 – Bürgerfrühstück mit Mohamed Abodahab

20170401_1An der Krummacherstraße entsteht in Deutschland die erste muslimische Begräbnisstätte, die gleich neben dem evangelischen und dem jüdischen Friedhof liegt.  Mohamed Abodahab, stellv. Vorsitzender des muslimischen Friedhofsträger, berichtete von der Genese und den aktuellen Planungen. Er schätzt, dass dort im Frühjahr 2018 die ersten Bestattungen stattfinden können. Wiederholt stellte er heraus, wie wichtig der Dialog mit den Nachbarn ist.
Im Laufe des Vormittags wurden alle Fragen zum Friedhof an sich, den planerischen Ideen aber auch das Verständnis eines Ewigkeitsgrabs beantwortet.

03. April 2017 → Weiterlesen

Treff um 11 – Bürgerfrühstück mit BGM Ursula Schulz

IMG_0829Zu unserem März-Frühstück kam Bürgermeisterin Ursula Schulz als Gast vorbei. Thema war, neben ihrer Arbeit im  “Dr. Sommer” Team der „BRAVO“ und ihrem Engagemen für und in Nicaragua, die Kulturpolitik.
In einer breiten und kontroversen Diskussion wurde miteinander ausgetauscht, wie vielfältig Kultur ist. Allen war ein Anliegen, jede Kultureinrichtung für jeden zugänglich zu machen. Hilfreich sind hier z. Bsp. Tage, wo der Eintritt kostenlos ist.

05. März 2017 → Weiterlesen