30. November 2018

LangLese 4. Woche

Wann:
3. Dezember 2018 um 19:30 – 9. Dezember 2018 um 18:00
2018-12-03T19:30:00+01:00
2018-12-09T18:00:00+01:00

Liebe Genossinnen und Genossen,

Das gesamte Programm ist unter www.langlese.de einzusehen.

Einladung zu ausgewählten Veranstaltungen für die vierte Woche des Langerfelder Literaturfestivals:

Sven Söhnchen wird aus einer Sammlung von Berichten „Warum ich Nazi wurde“ lesen, um besonders vor der Gefahr der schleichenen Nazifizierung zu warnen. Musikalisch begleitet wird er von Björn Nonnenweiler

03.12.2018, 19:30 Uhr, Bandfabrik, Schwelmer Straße 133

Philipp Winklers Debutroman „Hool“, der 2016 auf der Shortlist des Deutschen Buchhandels stand, ist ein ungeschönter, schmerzhafter Blick in die Seele eines Schlägers und Geschlagenen. Schnell, hart, intensiv und fast mit einem liebevollen Blick für die Verlierer, ist der Roman ein seltenes Glanzstück der letzten Jahre.

05.12.2018, 19:30 Uhr, Stadtsparkasse Langerfeld, Schwelmer Straße 26

90 Jahre Bürgerverein Langerfeld, Feier und Lesung alter Protokolle und neuer humorvoller Texte

06.12.2018, 19:30 Uhr, Möbelhaus Welteke, Jesinghauser Straße 1-5

Ein Abend mit Edgar Allen Poe, gelesen u.a. von Magret Hahn, Dietmar Bell, Dr. Johannes Slawig

07.12.2018, 19:00 Uhr, Geschenkzeitung Papyrus, In der Fleute 100 (Hinterhaus)

Abschluß des ersten Langerfelder Lesefestivals mit Oberbürgermeister Andreas Mucke und Anna Luca.

09.12.2018, 15:00 Uhr, CVJM Langerfeld, Am Hedberg 12

Ich freue mich auf Euch. Und es geht weiter – aber, erst in zwei Jahren.

Dann wohl zum Motto: Liebe.Arbeit

 

Euer Andreas