12. Juni 2019

Rentenberatung

Wann:
30. August 2019 um 16:00 – 18:00
2019-08-30T16:00:00+02:00
2019-08-30T18:00:00+02:00
Wo:
SPD Büro Ronsdorf
Elias-Eller-Straße 37
42369 Wuppertal
Preis:
kostenlos

Ulrich Hartmann-Sartor ist als ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund für den Stadtkreis Wuppertal gewählt worden.

 

Wie beantrage ich eine Altersrente oder Erwerbsminderungsrente, wie hoch wird meine Rente einmal sein oder wie kläre ich mein Versichertenkonto? Es sind Fragen wie diese, die Ulrich Hartmann-Sartor mit Versicherten in Wuppertal-Ronsdorf im persönlichen Gespräch klärt. Hartmann-Sartor kümmert sich ehrenamtlich um deren Anliegen und Sorgen, nimmt Anträge für sie auf oder lässt auf Wunsch beim zuständigen Rentenversicherungsträger den gegenwärtigen Rentenanspruch berechnen.

„Ich freue mich, bei allen Fragen rund um die Rente für die Menschen in Wuppertal da zu sein und danke der SPD, dass sie mir hierfür ihre Büroräume auf der Elias-Eller-Str. 37 zur Verfügung stellen. Dabei spielt es keine Rolle, bei welchem Rentenversicherungsträger jemand versichert ist. Meine Serviceleistungen sind für die Versicherten und Rentner selbstverständlich kostenfrei.“

Ulrich Hartmann-Sartor hält seine Sprechstunde jeden letzten Freitag im Monat von 16 bis 18 Uhr im Büro der SPD-Ronsdorf auf der Elias-Eller-Str. 37 ab. Der erste Termin ist 28. Juni 2019.

„Da ich keinen direkten Zugriff auf das Rentenkonto des Versicherten habe, ist möglichst die letzte vorliegende Rentenauskunft mitzubringen. Termine für einen Rentenantrag können auch gerne außerhalb der Sprechstunden vereinbart werden. Rufen Sie mich einfach unter 0202-25333593 an.“, so Ulrich Hartmann-Sartor weiter.