18. Februar 2010

Gemeinschaft stärken – Profile schärfen

Mit neuer Agenda ins neue Jahrzehnt

Unter dem Motto “Gemeinschaft stärken – Profile schärfen” will der frisch gewählte Vorstand der SPD Ronsdorf seine Arbeit nun aufnehmen.

“Der beste Weg, die Zukunft vorauszusagen, ist, sie zu gestalten”, erklärt Andreas Bergert den neuen Kurs. In vielen Gesprächen ist dazu eine Agenda erstellt worden, wie die Ronsdorfer Genossinnen und Genossen im neuen Jahrzehnt die vielen wichtigen Themen angehen wollen.

Dabei spielt ein klares Profil eine entscheidende Rolle: “Ronsdorfer werden die SPD sehr aufmerksam wahrnehmen und eine bürgernahe Politik erkennen können. Die Interessen des Stadtteils sind für die Ronsdorfer SPD von absolutem Vorrang.”, sagt Harald Kroll, dessen Erfahrungen als ehemaliger Bereichsleiter und Kundenmanager bei Delphi dem neuen Vorstand zu Gute kommt.

Die größte Aufgabe steht uns nun unmittelbar bevor. Am 09. Mai 2010 sind Landtagswahlen in NRW und da kämpfen wir für den Wahlsieg des Kandidaten Dietmar Bell, der u.a. in Ronsdorf für einen Platz in Düsseldorf kandidiert.