Mitgliederversammlung wählt neuen Vorstand

 

 

Vorstandsteam 2014-16

Vorstandsteam 2014-16

Mit einer Schweigeminute im Gedenken an die kürzlich verstorbene langjährige Genossin Else Rode begann die SPD Ronsdorf am vergangenen Dienstag ihre Mitgliederversammlung. Auf der Tagesordnung standen zunächst die Vorstandswahlen des Ortsvereins. Als Vorsitzender bestätigte die Versammlung Harald Scheuermann-Giskes und seinen Stellvertreter Simon Geiß. Hans Walter Westebbe wurde als neuer zweiter Stellvertreter hinzu gewählt. Ingrid Rode wurde erneut mit der Kassenführung betraut. Beate Geiß wurde als Schriftführerin bestätigt, vertreten wird sie von Andreas Andreß. Als Pressesprecherin wählte die Versammlung Martina Pauly und Axel Stuhlreiter als ihren Stellvertreter. Heide Köhler ist weiterhin zuständig für die politische Bildung des Ortsvereins. Im Kreise der Beisitzer begrüßte die Ronsdorfer SPD mit Ute und Jürgen Böhm, Mathis Fitsch und Sascha Peters vier neue Genossen im Vorstand. Im Rahmen einer positiven Mitgliederentwicklung wurden auf der Versammlung gleich fünf neue Parteibücher überreicht. Weitere Beisitzer sind Stefan Esser, Harald Kroll und Jürgen Dittmar. Letzterer sowie Margit Deniers-Schlägel und Winfried Arenz wurden als Delegierte der Arbeitsgemeinschaft 60+ gewählt.

Zum Abschluss der Mitgliederversammlung dankte Scheuermann-Giskes im Namen der  SPD Ronsdorf Christa Stuhlreiter und Karl Hewera, die dem neuen Vorstand nicht mehr angehören, für ihr langjähriges sozialdemokratisches Engagement in Ronsdorf.