Aktuelles

Bürgersprechstunde mit Dietmar Bell MdL

Zu einer Sprechstunde lädt der Wuppertaler Landtagsabgeordnete Dietmar Bell alle interessierten Ronsdorferinnen und Ronsdorfer ein.
Neben Ronsdorfer Themen, wie L419 oder Kommunalfinanzen, können auch Fragen zu Stadt- oder Landesangelegenheiten besprochen werden.
-
Die Bürgersprechstunde findet statt:
am Freitag, 14.01.2011
von 16.00 bis 17.00 Uhr
im Büro der SPD-Ronsdorf
Elias-Eller-Str. 37
(direkt an der Bushaltestelle Kniprodestraße)

04. Januar 2011 → Weiterlesen

In stillem Angedenken

Mit Bestürzung haben wir heute vom Tod des Ronsdorfer Bezirksvertretungsmitglieds und Mitglied der Wuppertaler Partei Bündnis  90/ Die Grünen Michael Hohagen erfahren. Herr Hohagen war nicht nur für die Ronsdorfer Politik ein Gewinn. Durch seine Aktivität war die Zusammenarbeit mit Büdnis90/Die Grünen in der Bezirksvertretung Ronsdorf lebendiger und konstruktiver geworden.

01. Dezember 2010 → Weiterlesen

Nikolaus Dialog-Stand

Kurz vor Jahresende wünscht die Ronsdorfer SPD den Bürgerinnen und Bürgern einen schönen Jahresabschluss, ein friedliches Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins Jahr 2011. Dazu gibt es am Samstag, dem 04.12.2010 einen Dialog-Stand mit (alkoholfreiem) Glühwein und Schokolade.

28. November 2010 → Weiterlesen

Gesellige Eröffnung des neuen Ortsvereinsbüro

Selbst aus Europa kamen die Glückwünsche zum neuen SPD-Ortsvereinsbüro nach Ronsdorf. Die Abgeordnete des Europaparlaments Petra Kammerevert persönlich kam zur Einweihungsfeier und genoss diesen Besuch sehr. “Ronsdorf ist richtig schön”, begeisterte sie sich und schmiedete gleich Pläne: “Wir müssen hier im nächsten Jahr unbedingt eine schöne Aktion machen!”.
Gefallen hatte es auch den anderen Gästen, darunter Alt-Oberbürgermeisterin Ursula Kraus, Stadträte Renate Warnecke,  Doris Blume und Guido Grüning, Vorsitzender der SPD-Remscheid Sven Wiertz, Heimat- und Bürgerverein Vorsitzende Christel Auer, Pfarrer Dr. Jochen Denker,  viele Genossinnen und Genossen und natürlich der Landtagsabgeordnete Dietmar Bell, der u.a. einmal monatlich das neue Büro zu Bürgersprechstunden in Ronsdorf nutzen möchte. “Die Ronsdorfer sind ein bisschen speziell!”, sagte er mit Augenzwinkern und fügte an “Da erwarte ich nicht, dass sie in die Robertstraße kommen. Da komme ich lieber hier rauf zu ihnen.”

30. Oktober 2010 → Weiterlesen

SPD macht “Ronsdorfer Engel”

In diesem Jahr macht die Ronsdorfer SPD Kindern, ärmerer Familien, ein ganz besondere Freude. Unter dem Namen “Ronsdorfer Engel” erfüllen Bürgerinnen und Bürger unseres Stadtteils Kindern, deren Weihnachtsfest nicht so schön ausfallen kann, einen kleinen Wunsch.
Bekanntlich findet Armut nicht nur weit, weit weg statt. Auch in Ronsdorf gibt es Familien, die ihren Kindern wenig, bis gar nichts, zum Weihnachtsfest bieten können. Zusammen mit Milltown Prävention Wuppertal kann jeder ein “Ronsdorfer Engel” werden.
Dazu sammeln wir mit Hilfe der Ev. reformierten Gemeinde und dem Familientreff Rehsiepen Kinder-Weihnachts-Wünsche im Wert von 15,- Euro. Diese übergeben wir dann den “Ronsdorfer Engeln”, die dieses Geschenk kaufen, liebevoll verpacken und sie ab dem 20. November, samstags zwischen 09.00 und 12.00 Uhr, im SPD-Büro, Elias-Eller-Str. 37 abgeben.
Die Geschenke übergeben wir dann am 18. und 19. Dezember 2010.
Diese Aktion richtet sich an wirklich bedürftige Kinder in Ronsdorf.

30. Oktober 2010 → Weiterlesen

SPD bekommt neues Ortsvereinsbüro

Wie bereits in den Medien gemeldet wurde, hat der Ronsdorfer SPD Ortsverein das Ladenlokal in der Elias-Eller-Straße Nummer 37 angemietet, in dem sich bisher ein Schustermeister mit Schlüsseldienst befand.Wir freuen uns, diese neuen Räume nicht nur für interne Sitzungen und Arbeitskreise nutzen zu können, sondern auch den Bürgern die Türe zum Gespräch zu öffnen. Zum Konzept unserer neuen Ortsvereinsstruktur gehört insbesondere der ehrliche Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern, das zeigen wir nicht nur in unseren politischen Entscheidungen, sondern insbesondere auch mit den ständigen Dialogen. Das neue Büro wird zu festen Öffnungszeiten für alle Fragen, Meinungen, Anregungen, Wünsche, Beschwerden oder Sorgen für die Ronsdorfer geöffnet sein.
Das Ortsvereinsbüro wird zusätzlich auch vom Landtagsabgeordneten Dietmar Bell als Wahlkreisbüro genutzt. Wir sind besonders stolz darauf, dass Dietmar Bell eine solche Verbundenheit zu Ronsdorf hat und vor allem das hält, was er vor seiner Wahl versprochen hat – nämlich für die Bürgerinnen und Bürger da zu sein. Bell wird zukünftig unter anderem Bürgersprechstunden und Bürgergespräche in den neuen Räumen führen.

22. September 2010 → Weiterlesen

Dialog-Stand “Parken in Ronsdorf”

Obwohl es die Ronsdorfer Presse ankündigte, waren die Bürgerinnen und Bürger einigermaßen überrascht, als unmittelbar nach der Wahl der SPD-Ortsverein am Ascheweg erneut mit einem Infostand (Thema “Wie würden Sie entscheiden – Koalitionsfragen”) zu sehen war.
“Nicht nur zu Wahlkampfzeiten ist es wichtig, mit den Ronsdorfern den Dialog zu suchen”, erklärt Pressesprecher Stephan Braun: “Wir wollen auch außerhalb des Wahlkampfs wissen, was die Bürgerinnen und Bürger in unserem Stadtteil denken, meinen und wünschen.”
-
Der zweite Dialog-Stand dreht sich um das Thema “Parken in Ronsdorf”. Kommen Sie zu uns in den Aschwweg (vor Rossmann) und sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema.
Ärgern Sie sich über unsinnige Halteverbote?
Haben Sie Probleme mit Parkraum in Ihrer Umgebung?
Wünschen Sie sich eine besondere Parkmöglichkeit?
Für diese und andere Fragen stehen wir Ihnen am
-
Samstag, den 18.09.2010
von 10.00 bis 12.00 Uhr
im Ascheweg (vor Drogeriemarkt Rossmann)

-
zur Verfügung.
Wir freuen und auf Ihren Besuch!

11. August 2010 → Weiterlesen

Zurück aus der Sommerpause

Auch online meldet sich die SPD-Ronsdorf nun zurück aus der Sommerpause. Als Bonbon haben wir Ihnen dieses Foto von Dietmar Bell, MdL, und seiner Frau Anne mitgebracht. Entstanden ist die Aufnahme beim Ronsdorfer Volksfest der W.I.R. in diesem Sommer.

01. August 2010 → Weiterlesen