Aktuelles

Kunst zwischen Wuppertal und Vallelunga Pratameno

Vom 24.04. bis 18.06.2015  zeigt die Galerie Roter Rahmen im Bürgerbüro der Ronsdorfer SPD Bilder von Claudia-Maria Grothaus. Die erfolgreiche Wuppertaler Künstlerin lebt jetzt in Sizilien und verbindet in ihren Werken Motive ihrer beiden Lebensorte. Die Ausstellung ist zu besichtigen am 30.04. 2015 und 18.06. 2015 jeweils von 17.00-18.00 Uhr und am 07.06.2015 von 11.00 -12.00 Uhr. Weitere Termine auf Anfrage. Zur italienisch inspirierten Vernissage in der Elias-Eller-Str. 37 am 24.04.2015 um 18.30 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen.

19. April 2015 → Weiterlesen

Andreas Mucke mit Ronsdorfer Stimmen zum OB-Kandidaten gewählt

Andreas Mucke ist auf dem Parteitag der Wuppertaler SPD am Samstag, den 24. Januar mit überwältigender Mehrheit zum Oberbürgermeisterkandidaten der SPD gewählt worden. Im bevorstehenden Oberbürgermeister-Wahlkampf kann sich Andreas Mucke voll und ganz auf die Unterstützung des Ronsdorfer Ortsvereins verlassen (siehe Foto). Sozialdemokratische Grußworte des Remscheider Oberbürgermeisters Burkhard Mast-Weisz und des Solinger Oberbürgermeisterkandidaten Tim Kurzbach beflügelten die gute Stimmung auf dem Parteitag. Glückauf!

24. Januar 2015 → Weiterlesen

Mitgliederversammlung & Weihnachtsfeier

Am Dienstag, den 16.12.2014 findet um 18.00 Uhr im Raum des Fördervereins der Erich-Fried-Gesamtschule die nächste Mitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung steht die Wahl der Delegierten und Ersatzdelegierten für die Delegiertenversammlung des SPD-Unterbezirks Wuppertal am 24.01.2015.

03. Dezember 2014 → Weiterlesen

Ronsdorfer für die L419

Seit heute gibt es eine Plattform für die Befürworter des L419-Ausbaus in Ronsdorf. Unter dem gelben Logo “Ronsdorfer für die L419″ hat sich eine überparteiliche Gruppe zusammengefunden, der auch die SPD Ronsdorf angehört. Ausführliche Informationen rund um diese Aktionsgruppe gibt es unter www.ronsdorfer-für-die-l419.de oder per Mausklick auf dem gelben Logo in der rechten Bildleiste.

19. November 2014 → Weiterlesen

AsF: Wuppertaler Sozialdemokratinnen organisieren sich neu

Alle Wuppertaler Sozialdemokratinnen sind aufgerufen, am 19. November 2014 um 19.00 Uhr zur Jahreshauptversammlung des AsF (Arbeitskreis sozialdemokratischer Frauen) in das Johannes-Rau-Haus, Robertstr. 5a zu kommen. Auf der Tagesordnung steht die Wahl eines neuen Vorstands. Mit frischem Personal und vielen neuen Plänen wollen wir unsere Kräfte bündeln, um der weiblichen Stimme im Unterbezirk Wuppertal wieder mehr Gehör und Einfluss zu verschaffen. Je mehr Sozialdemokratinnen kommen, desto besser wird uns das gelingen. Glückauf, Genossinnen!

10. November 2014 → Weiterlesen