Aktuelles

Radschnellweg voran bringen

29. August 2018

„Wir wollen, dass die Planungen und dann die Realisierung eines Radschnellweges von Wuppertal durch den Landkreis Mettmann nach Düsseldorf voran gebracht werden. Hierzu habe ich mich an meine Kollegen im Düsseldorfer Stadtrat und im Landkreistag Mettmann gewandt“, führt Volker Dittgen, Vorsitzender des Verkehrsausschusses, aus.
Sedat Ugurman, verkehrspolitischer Sprecher der SPD-Fraktion, ergänzt: „Bei der Landesregierung ist diese Radschnellwegverbindung noch nicht ausreichend als Thema angekommen. Ich bin froh, dass die Wuppertaler Landtagsabgeordneten dieses Thema im Landtag ansprechen werden. Hier flankieren sie die Initiative unseres Oberbürgermeisters Andreas Mucke, der hierzu in Gesprächen mit dem Düsseldorfer OB und Landrat Thomas Hendele steht.“
„Im Rahmen des Projektaufrufes ‚StadtUmland.NRW‘ hat die Bergische Struktur- und Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH einige Grundsatzfragen zu diesem Thema aufgegriffen. Dazu gehört selbstverständlich auch die Anbindung der Städte Remscheid und Solingen an einen solchen Radweg. Wir werden deshalb auch in der kommenden Sitzung des Bergischen Rates dieses Thema auf die Tagesordnung bringen und einen Sachstandsbericht einfordern. Bei rund 10.000 Berufspendlerinnen und –pendlern, die täglich allein die Strecke Wuppertal/Düsseldorf/Wuppertal bewältigen müssen, kann ein solcher Radschnellweg zu einer echten weiteren Option werden. Hinzu kommt, dass logischerweise Teilstücke einer solchen Verbindung neue Verkehrswege u. a. für den Kreis Mettmann erschließen würden“, so Volker Dittgen abschließend.Radschnellweg voran bringenRadschnellweg voran bringen

09. September 2018 → Weiterlesen

Sommerpause vorbei

Am 04.09.2018 findet wieder eine Vorstandssitzung statt. Einladung ist raus. Bitte auf geänderten Tagungsort achten.

20. August 2018 → Weiterlesen

Wuppertal bewegt sich nach vorn!” – Radeln, joggen und spazieren mit der SPD und OB Mucke am 21.07.2018

 
Die SPD Wuppertal lädt alle Interessierten ein, bei der Aktion „Wuppertal bewegt sich nach vorn!“ am Samstag, 21. Juli 2018 von 11 bis 13:00 Uhr auf der Nordbahntrasse, mitzumachen. Die Teilnahme ist kostenlos und in den Gruppen Fahrradfahrer, (auf eigenen Rädern), Jogger und Spaziergänger möglich. Alle drei Gruppen starten um 11:00 Uhr an unterschiedlichen Streckenabschnitten Richtung Oberbarmen. Treffpunkt der Radler ist der Skater Park in Vohwinkel am Homanndamm. Die Jogger treffen sich an der Trasse gegenüber des Bahnhofs Mirke. Die Spaziergänger starten am Bahnhof Loh und werden unter anderem durch einen Stadtführer begleitet. Oberbürgermeister Andreas Mucke nimmt ebenfalls teil. Alle drei Gruppen haben das gleiche Ziel, den Bahnhof Wichlinghausen, an dem sie bei ihrem Eintreffen um circa 12:00 Uhr mit Erfrischungsgetränken und einem gesunden Snack erwartet werden. Zwischen 12:00 und 13:00 Uhr besteht zudem die Möglichkeit für Smalltalks untereinander, mit den Sozis als auch mit dem Oberbürgermeister. Für die ersten 50 Anmeldungen stellt die SPD T-Shirts bereit.

26. Juni 2018 → Weiterlesen

Parteitag am 14.4.2018

Partei in Bewegung

Der Unterbezirksparteitag 2018 der SPD in Wuppertal fand am 14. April in der Mensa der Gesamtschule Else Lasker Schüler statt. Bei dem Parteitag wurde von den Delegierten lebhaft diskutiert, wobei sich die intensive Diskussion immer wertschätzend und konstruktiv gestaltete. Neben den Wahlen der Funktionsträger in der Partei -Heiner Fragemann wurde als Vorsitzender und Stefan Kühn als sein Stellvertreter wiedergewählt- wurden der Gleichstellungsplan des Unterbezirks beschlossen. Ferner wurde aus unserem Ortsverein Uellendahl-Dönberg Christiane Karbach nach einer überzeugenden ,emotionaler Rede mit einem deutlichen Votum als Beisitzer in den Parteivorstand gewählt.
Der wichtige Leitantrag “Anpacken und gestalten” wurde -untermauert durch die emotional-zupackenden Reden vom Bundestagsabgeordneten Helge Lindh und von Stefan Kühn- verabschiedet. Insbesondere Stefan Kühn sprach sich dabei vehement gegen jede Form von Rassismus, Ausgrenzung, Ausländerfeindlichkeit und Homophobie aus. Insgesamt zeigte der Parteitag die Weiterentwicklung der Partei. Die SPD Wuppertal hat -nicht nur in der Vorbereitung auf den anstehenden Kommunalwahlkampf 2019- verstanden, dass es gilt sich den Herausforderungen vor Ort zu stellen. Dabei geht es zum einen um den innerparteilichen Diskurs aber auch die Begegnung mit den Menschen vor Ort als Leitmotiv der politischen Arbeit.

22. April 2018 → Weiterlesen

Mitgliederversammlung vom 20.03.208

Am 20. März wurde wieder gewählt. Nein, es war nicht die von Einigen befürchtete und Anderen gewünschte Neuwahl des Bundestags. Gewählt wurde diesmal ein neuer Vorstand des Ortsvereins  Uellendahl-Dönberg. Der langjährige Vorsitzende Volker Dittgen legte den Vorsitz aus Altergründen nieder und wird zukünftig als Beisitzer seine Erfahrungen einbringen. Viel Dank und Respekt begleitet ihn für seine gute Arbeit und seine freundliche Wesensart. Der Ortsverein ernannt ihn zu ihrem Ehrenvorsitzenden .
Neuer Vorsitzender ist Guido Gehrenbeck, ebenfalls seit vielen Jahren Mitglied der SPD. Er betonte nach seiner Wahl, dass er sowohl die Erfahrungen der früheren Zeit einbringen will, als auch neue Ideen einbringen und Entwicklungen vorantreiben möchte.
Stellvertreter wurden Christiane Karbach und Dirk Salomon.

27. März 2018 → Weiterlesen
image1

Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 20.03.2018 ist ein neuer Vorstand gewählt worden

23. März 2018 → Weiterlesen