01. November 2019

Sicherung des Radverkehrs in Unterbarmen

Fotomontage Stadt Wuppertal

Fortan wird der Radverkehr auf der ca. 30 m langen Strecke zwischen Fingscheid und Adolfstraße sicher entgegen der Einbahnstraße geführt. Damit haben vom Kothen kommende Radfahrerinnen und Radfahrer die Möglichkeit, rechtskonform und sicher die Adolfstraße zu erreichen, um in Richtung B7 weiterzufahren.

Dies hat der Verkehrsausschuss am 31.10.2019 beschlossen.

Bislang müssen Radfahrerinnen und Radfahrer vom Kothen kommend mit dem Fahrziel westliches Unterbarmen über die Friedrich-Wilhelm-Straße auf die B7 fahren, um dort am Loher Kreuz zu wenden und in Richtung Westen zu fahren.

Die Beschlussvorlage kann hier heruntergeladen werden.