Übersicht

Allgemein

Klaus Jürgen Reese zum Fraktionsvorsitzenden gewählt

Die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Wuppertal ist mit 23 Direktmandaten mit Abstand die stärkste Fraktion im neuen Rat der Stadt Wuppertal, da die SPD in Wuppertal im gesamtstädtischen Ergebnis 28,9 Prozent der Stimmen bei der Kommunalwahl erzielte. In ihrer…

Bild: SPD-Ratsfraktion

Wir wollen den Talachsenradweg

Bei einem Vor-Ort-Termin entlang der Achse Bleicherstraße, Unterdörnen, Wasserstraße/Wartburgstraße, Hünefeldstraße und weiter bis zur Luisenstraße zwischen Grünewalder Berg und Kreuzung Briller Straße/Nützenberger Straße haben sich Mitglieder der SPD-Ratsfraktion erneut über die Vorteile dieser Verbindung für den Talachsenradweg überzeugt. Dazu erklärt…

Flächenpolitik: Das Notwendige zur Realität machen

„Die bundesweite Diskussion um die Bereitstellung von bezahlbarem Wohnraum macht deutlich, dass den Bedürfnissen der Menschen entsprechender Wohnraum ein hohes Gut ist. Deshalb kann auch in Wuppertal nicht die Tatsache verdrängt werden, dass wir in Wuppertal nach Angaben des Landesbetriebs…

SPD-Ratsfraktion auf Tuchfühlung mit Friedrich Engels

Mitglieder der SPD-Ratsfraktion besuchten im Rahmen einer Vor-Ort-Information die noch bis 20. September in der Kunsthalle Barmen laufende Sonderausstellung „Friedrich Engels – Ein Gespenst geht um in Europa“. Der Leiter des Historischen Zentrums, Dr. Lars Bluma, sowie die Chefkuratorin der…

Bundesumweltministerin Schulze, DGB-Chef Hoffmann und OB Mucke diskutieren, warum Umwelt im Zusammenhang mit Arbeit und sozialer Gerechtigkeit betrachtet werden muss

Bundesumweltministerin Schulze, DGB-Chef Hoffmann und OB Mucke diskutieren, warum Umwelt im Zusammenhang mit Arbeit und sozialer Gerechtigkeit betrachtet werden muss Bundesumweltministerin Svenja Schulze, und DGB Vorsitzender Reiner Hoffmann folgen der Einladung der SPD Wuppertal und diskutieren gemeinsam mit Oberbürgermeister Andreas…

Der CDU Vorsitzende Dr. Rolf Köster macht primitiven Wahlkampf

„Die Worte von Dr. Rolf Köster gegen einen Wuppertaler, der durch den Bundespräsidenten insbesondere für seinen integrationspolitischen, jahrzehntelangen ehrenamtlichen Einsatz mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet wurde und eine bronzene Ehrennadel der Stadt für kommunalpolitischen Einsatz erhalten hat, sind diskreditierend und ein…

Wir werden Hans-Jochen Vogel vermissen

Die SPD-Vorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans haben den am Sonntag gestorbenen früheren Parteivorsitzenden Hans-Jochen Vogel als „überzeugten und überzeugenden Sozialdemokraten“ gewürdigt. „Er war eine einzigartige Persönlichkeit und hat unser Land und seine SPD für immer geprägt“, schreiben die Amtsnachfolger…

SPD Wuppertal fordert besseren Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer

„Die Arbeitsbedingungen in vielen Schlachthöfen und die Lebensbedingungen der dortigen Beschäftigten sind menschenunwürdig. Leiharbeit und Werkverträge müssen für das Schlachten, Zerlegen und die Verarbeitung von Fleisch verboten werden. Die Lebens- und Wohnverhältnisse von Saisonkräften in Gemeinschaftsunterkünften müssen Mindeststandards erfüllen, nicht nur in der Fleischindustrie sondern auch in der Baubranche und der Landwirtschaft. Faire Löhne sind kein Geschenk sondern eine Pflicht der Arbeitgeber.“, so SPD-Vorsitzender Servet Köksal. Die Zustände beim Unternehmen Tönnies haben deutlich gemacht, dass der Schutz ...

Zukunft wird mit Mucke gemacht – Mobilität

In der aktuellen Folge seiner Podcastserie „Mucke Hörbar“ spricht Oberbürgermeister Andreas Mucke mit der Journalistin Yvonne Peterwerth über das Thema Mobilität. Neben der Frage der zukünftigen nachhaltigen Mobilität geht es natürlich auch um das aktuelle Thema Schwebebahn. Andreas Mucke fordert…

Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender, sitzt in einem dunklen Anzug gekleidet auf einer dunklen Couch, redet und bewegt dabei die Hände

Sebastian Hartmann: Armin Laschet darf die Kommunen in NRW nicht weiter im Stich lassen – Altschuldenregelung gefordert

Im milliardenschweren Konjunkturpaket der Bundesspitzen wurde wieder die Altschuldenhilfe für hoch verschuldete Kommunen ausgespart. Das ist vor allem eine Baustelle, die Ministerpräsident Armin Laschet nur halbherzig – wenn überhaupt – mit verhandelt hat. Dazu erklärt Sebastian Hartmann, NRWSPD-Vorsitzender: „Das Konjunkturpaket…

SPD Ronsdorf mit neuer Homepage

Auch die Lokalpolitik wird immer digitaler. Durch die Kontaktsperre zeigt sich nun besonders, wie wichtig die Kommunikation im Internet ist. Auch nach der Pandemie werden immer mehr Menschen von dieser Möglichkeit gebrauch machen, um sich direkt und…