Übersicht

Allgemein

Bild: Arne Schramm

Corona-Aufholpaket kommt in Wuppertal an – Mindestens 2,27 Millionen Euro für Kinder- und Jugendhilfe

Der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh begrüßt die rasche Umsetzung des Corona-Aufholpakets, einem Programm des Bundes zur Bewältigung der Folgen pandemiebedingter Schul- und Kita-Schließungen. Nach der Förderung zusätzlicher Sprach-Kitas habe die Stadt nun die Zusagen für Gelder aus dem Bundeshaushalt über…

Bild: Arne Schramm

Mehr Sprach-KiTas durch Corona-Aufholpaket in Wuppertal

Das Corona-Aufholpaket für Kinder des Bundes beinhaltet auch die Förderung weiterer Sprach-Kitas. Davon profitieren nun auch zwei Tageseinrichtungen in Wuppertal. Die Ev. Tageseinrichtung für Kinder in der Pauluskirchstraße erhält demnach 37.500 Euro, die Kath. Tageseinrichtung für Kinder Herz Jesu 35.400…

Bild: Jens Grossmann

Schnelles Internet für Kultureinrichtungen

„Wie ist der Sachstand in Bezug auf den Anschluss der Wuppertaler Kultureinrichtungen an das gigabitfähige Netz? Zur Klärung dieser Frage beantragt unsere Fraktion in der Sitzung des Kulturausschusses einen Sachstandsbericht“, erklärt Bürgermeister Heiner Fragemann, kulturpolitischer Sprecher der SPD-Ratsfraktion. „Denn besonders…

Bild: Jens Grossmann

KiTa-Ausbau: Erinnerungslücken wohl eher auf Seiten der Grünen

„Unserer Fraktion und den sozialdemokratischen Mitgliedern der Verwaltungsspitze vorzuwerfen, wir allein seien verantwortlich für die fehlenden 1.000 KiTa-Plätze in Wuppertal, ist nicht nur eine Frechheit des Vorsitzenden der GRÜNEN Ratsfraktion Paul Yves Ramette, es ist auch eine Behauptung, die an…

Bild: Christoph Busse

Positive Signale für Wuppertaler Wasserstoffprojekt

Nach einem Gespräch mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze, lässt sich festellen, dass das Wuppertaler Wasserstoffprojekt durch die geplanten Gesetzesänderungen nicht mehr substanziell bedroht ist. Die Änderungen am Bundesimmisionsschutzgesetz gefährden den Bestand nicht. Darüber hinaus wird in den parlamentarischen Beratungen derzeit geprüft,…

Corona-Aufholpaket kommt

Zusätzliche zwei Milliarden Euro stellt die Bundesregierung für Nachhilfeangebote, frühkindliche Förderung und Familienfreizeiten zur Verfügung. Besonders bedürftige Familien erhalten zudem einen erneuten Kinderbonus in Höhe von 100 Euro. Damit werden gerade jene Kinder besonders gefördert, die während des Distanzunterrichts und…

Lindh: Positive Signale für Wuppertaler Wasserstoffprojekt

Die Änderungen am Bundesimmisionsschutzgesetz gefährden den Bestand nicht. Das Wuppertaler Wasserstoffprojekt sei durch die geplanten Gesetzesänderungen nicht mehr substanziell bedroht, so der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh im Anschluss an ein Gespräch mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze. Die Änderungen am Bundesimmisionsschutzgesetzes würden…

Bild: Christoph Busse

Lindh: 3,2 Millionen Euro vom Bund für die Teilhabeberatung in Wuppertal

Auch in den kommenden beiden Jahren fördert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die Ergänzende Unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) unterschiedlicher Wuppertaler Träger und stellt dafür 3,2 Millionen Euro im Förderzeitraum bereit. Das gibt der Wuppertaler Bundestagsabgeordnete Helge Lindh bekannt. Das…

Nach Korruptionsaffäre in der Union: SPD setzt Lobbyregister durch und fordert weitere Maßnahmen

Im Deutschen Bundestag wird heute das Lobbyregister-Gesetz verabschiedet. Ein wichtiger Fortschritt, der  jedoch nicht weit genug geht. Ich fordere die CDU/CSU auf, ihrer öffentlichen Transparenz-Rhetorik endlich gesetzgeberische Taten folgen zu lassen: Die persönliche Bereicherung einzelner Unionsabgeordneter inmitten der größten Krise…

Bild: Gerd Altmann / Pixabay

SPD Wuppertal zum Internationalen Frauentag am 8. März

Der internationale Weltfrauentag am 08. März ist ein Zeichen der Anerkennung für die Lebensleistung von Frauen und zugleich eine Mahnung für uns als Gesellschaft, trotz aller Fortschritte auf dem Weg zu einer echten Gleichberechtigung der Geschlechter, nicht Halt zu machen.