Übersicht

Meldungen

Bild: Gerd Altmann

SPD diskutiert über den Koalitionsvertrag

Am kommenden Samstag stimmt ein außerordentlicher Bundesparteitag der SPD über den Koalitionsvertrag zwischen SPD, GRÜNEN und FDP ab. Damit entscheiden die Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten, ob eine Fortschrittskoalition in unserem Land zustande kommt. Zur Vorbereitung auf den Bundesparteitag lädt die Wuppertaler…

Bild: Christoph Busse

Koalitionsvertrag ermöglicht Kultur mit Allen

Der Koalitionsvertrag zeigt auch in der Kultur Wege der Modernisierung. Zentrale Ziele sind eine starke Kulturszene und Kreativwirtschaft sowie freie und unabhängige Medien. Kreative werden besser abgesichert, kulturelle Einrichtungen ausgebaut und die Freie Szene gestärkt. Zur Sicherung von Vielfalt und…

Bild: Photothek

Koalitionsvertrag vorgestellt – Viel drin für Wuppertal.

Ich begrüße den heute vorgestellten Koalitionsvertrag von SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP. Unter Federführung des künftigen Bundeskanzlers Olaf Scholz ist es gelungen, eine Perspektive für Deutschland zu entwickeln, die von gegenseitigem Respekt, sozialer Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit geprägt wird. Auch für…

Der Zustand am Wohnungsmarkt ist unhaltbar

Eine repräsentative Umfrage der SPD-Fraktion, die in allen Regionen des Landes durchgeführt wurde, zeigt: Die Menschen in NRW haben große Sorgen mit Blick auf den Miet- und Wohnungsmarkt. Von alarmierenden Zahlen sprechen die Wuppertaler SPD-Landtagsabgeordneten und fordern eine neue Wohnungspolitik.

Europas Zukunft gestalten – für die Menschen und mit den Menschen.

„Seit dem Brexit-Referendum, der zum Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union geführt hat und dem Aufkommen rechtspopulistischer Regierungen in mehreren europäischen Mitgliedsstaaten, scheint die EU in eine politische Krise geraten zu sein.“ sagt Servet Köksal, Vorsitzender der SPD…

Bild: Axel Wascher

CDU und Grüne stimmen gegen den Stadtteiltreff Bromberger Straße

In der Sitzung des Ausschusses für Soziales, Familie und Gesundheit haben die Fraktionen von SPD, FDP, die Linke und WfW sich deutlich dafür ausgesprochen, das städtische Objekt an der Bromberger Straße 28 als multifunktionalen Raum wiederherzustellen und zu einem Stadtteiltreff…

20. Oktober 1971: Willy Brandt bekommt den Friedensnobelpreis

Vor 50 Jahren wird Willy Brandt der Friedensnobelpreis zugesprochen. Das Nobelpreiskomitee ehrt die neue Ost- und Entspannungspolitik des Bundeskanzlers, die er in der sozialliberalen Koalition verwirklicht. Der Bundestagspräsident unterbricht die Haushaltsdebatte im Bonner Bundestag. Es ist Mittwoch, der 20.

SPD-Wuppertal: Deutschland braucht ein Zukunftsbündnis

„In den nächsten Jahren steht unser Land vor enormen Herausforderungen. Wir brauchen ein Zukunftsbündnis, um die vor uns liegenden Aufgaben meistern zu können. Daher begrüße ich die Koalitionsverhandlungen von SPD, Grünen und FDP.“, so SPD-Vorsitzender Servet Köksal. Das Papier über…

Europa bleibt eine Herausforderung!

Digitale Schnitzeljagd der Wuppertaler SPD forderte Europabegeisterte heraus Unter dem Motto „Europa in Wuppertal“ hat die Wuppertaler SPD zu einer Europa-Rallye aufgerufen. Über 100 Fragen, Aufgaben oder Rätsel galt es zu lösen, wobei sich unter anderem Punkte in den Bereichen…